Community

9dots.de Webdesign Board

 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 

 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hilfe beim Code

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    9dots.de Webdesign Community Foren-Übersicht -> Coding-Support
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
2sTeAmEd
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 08.09.2004
Beiträge: 879


BeitragVerfasst am: 05.10.2008, 12:19    Titel: Hilfe beim Code Antworten mit Zitat
Servus euch,
wie ihr manche sicher gemerkt haben, (explizit die, die ich über ICQ massenweise
belästigt habe^^) bin ich momentan im Codingaufbauseminar, respektive im
learning bei doing des Codens.

So. Diesen Thread mache ich jetzt dafür auf, dass wenn ich ein Problem hab es hier
rein poste und nicht jedesmal nen neuen Thread für einzellne Probleme aufmachen
muss.

Mein erstes Startproblem ist folgendes:
http://www.buntpunkt-media.de/knutbertde/sbc/index.html

ich würde gerne unten einen Footer integrieren - also einen Balken, der über den
gesamten weißen Bereich verläuft. Mein jetztiges Problem war schon, dass ich nicht
wusste wie man den weißen Bereich dynamisch streckt. Soll heißen, ich habe eine
<div> gemacht, mit id="main" beschildert und dieser #main eine fixe Breite und
Höhe zugeteilt. Ich hätte aber gerne eine Höhe, die die weiße Fläche 20px unter
dem letzten Wort/Punkt des Contents aufhören lässt.

Ich dachte daher, einfach eine <div></div> um den gesamten Inhalt machen geht.
Geht ja eigentlich auch, nur nicht, wenn ich float:left oder float:right zuteile, dann
springt die weiße Fläche sofort wieder nach oben zur letzten div ohne float (das
Wäre die div mit "restoring with passion"). Dummerweise brauche ich aber diese
floats, denn ohne diese kann ich ja keinen zweispaltigen Content machen.

Wie also einen dynamischen Hintergrund?
Und wie einen Footer?

CSS-File unter http://www.buntpunkt-media.de/knutbertde/sbc/style.css

danke euch Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deLiTe.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 16.09.2006
Beiträge: 504
Wohnort: Freiburg
Interessen: Eye-Candy

BeitragVerfasst am: 07.10.2008, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat
Das hier löst dein Problem:

Zitat:
1. I have a floated element inside of a div. The problem is that the div is not containing the floated element. As a result, my layout is screwed up. How can I fix this?

Very easily. You could take the old-school route and add some mud to your html page. But, let's do it an easier way. First, let's add the code for newer browsers:

#floatElement
{
float: left;
}

#containerDiv:after
{
content: ".";
clear: both;
display: block;
height: 0;
visibility: hidden;
}

The pseudo element "div:after" only applies to modern browsers. In this declaration, we are stating that a period (content:"."Winken should be placed at the last possible location before the div is closed. We are then setting it to display as a block and are clearing the floated element. Obviously, we don't want to see that period, so we set the visibility to hidden and the height to 0.

However, this method won't work in IE6 and below. To compensate for this browser, add the following:

#containerDiv
{
_height: 1%;
}


Internet Explorer 6 has a bug that interprets the "height" property in the same way that a modern browser will interpret the "min-height" property. We used the underscore hack to target older browsers. By setting the height to 1%, the div will automatically expand to fill its contents. Need a video tutorial to fully understand this method?

http://www.detacheddesigns.com/blog/blogSpecific.aspx?BlogId=52
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
ShortY
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 556
Wohnort: Herdorf
Interessen: Glaube, MTB, klettern, Musik(hören und machen), Computer

BeitragVerfasst am: 07.10.2008, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat
was Du da gebaut ist ist semantischer Bockmist Sehr böse

erste Hausaufgabe: VALIDIEREN

<p> ist ein sinnvoller Tag, und man brauch auch nicht überall <br />s

dann musst Du, wenn Du laut DTD xhtml1 benutzt Dich auch dran halten <img> -> <img /> etc

http://messdiener-herdorf.de/stratford/

hier mal ein Link... hab mal aufgeräumt und ordentlich eingerückt, sowie das 100%div dausgeworfen... Wichtig war, dass Du vor dem Footer clearen muss, denn wer floatet muss auch clearen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deLiTe.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 16.09.2006
Beiträge: 504
Wohnort: Freiburg
Interessen: Eye-Candy

BeitragVerfasst am: 07.10.2008, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat
schön gemacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    9dots.de Webdesign Community Foren-Übersicht -> Coding-Support Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Board Software by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Impressum
Dominik Wuttke - Moritz Münchmeyer - Joachim Nagel GbR.
AGB