Community

9dots.de Webdesign Board

 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 

 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Externe HDD
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    9dots.de Webdesign Community Foren-Übersicht -> Support
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cain.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1506
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 17.06.2008, 12:27    Titel: Externe HDD Antworten mit Zitat
Hallo zusammmen

Ich habe mir eine externe HDD genehmigt, um meine Filmsammlung auszulagern. Es gibt da aber etwas was mich nicht loslässt und wo ich auch über google, wiki und Konsorten keine Infos finden konnte: Meine HDD (MyBook Studio II) hat zwei Firewire 800-Ports. Wozu wurde das implementiert? Wie kann man den zweiten Port nutzen? Ich gestehe: Ja, ich habe schon versucht die Platte über zwei Kabel laufen zu lassen (der Gedanke, dass sowas cool wäre um die Bandbreite zu erhöhen spukte schon länger in meinem Kopf herum, und da dachte ich mir was solls), aber dann ist die Platte abgestürzt und ich musste den FW-800 Port Hardware-reinitialisieren, weil er nicht mehr funktioniert hat.

Ich hoffe, hier ist ein Pro, der mir helfen kann - es macht mich wahnsinnig, dass ich nicht herauskriege wozu zwei Ports an der Platte sind, wenn scheinbar nur einer gleichzeitig nutzbar ist? Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Impi
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 06.05.2006
Beiträge: 530


BeitragVerfasst am: 17.06.2008, 12:34    Titel: Re: Externe HDD Antworten mit Zitat
cain. hat folgendes geschrieben:
google, wiki und Konsorten


Schon mal ins Handbuch geschaut?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AEQUITAS
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 16.08.2005
Beiträge: 513
Wohnort: Köln
Interessen: Freundin, Parties, Webdesign, eSport, Tischtennis, Laufen

BeitragVerfasst am: 17.06.2008, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat
Vielleicht damit du von zwei Computern gleichzeitig auf die externe Festplatte zugreifen kannst. Würde ja in manchen Firmen vielleicht Sinn machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2sTeAmEd
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 08.09.2004
Beiträge: 879


BeitragVerfasst am: 17.06.2008, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat
Dass, oder die Funktion einen an den Pc anzuschließen (schnell) und einen an den Router zu stecken (alle Nutzer des Netwerks kommen ran - von überall)...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cain.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1506
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 17.06.2008, 16:04    Titel: Re: Externe HDD Antworten mit Zitat
Impi hat folgendes geschrieben:
cain. hat folgendes geschrieben:
google, wiki und Konsorten


Schon mal ins Handbuch geschaut?


Konsorte Nr. 1 Winken

Dass mehrere Rechner/Nutzer gleichzeitig auf eine Festplatte zugreifen können, wäre mir neu (schließlich hat sie ja nur einen Lese-/Schreibkopf?).
Hmm, was mich stutzig macht: Diese Dinge würden ja als Feature im Handbuch auftauchen, tun sie aber nicht. Ich weiss nur, dass es sich um ein s.g. Quad-interface handelt (wohl weil insgesamt 4 Ports zur Verfügung stehen, 2-mal FW-800, USB und eSATA). Genauere Informationen über die Sinnhaftigkeit eines Quad-Interface konnte mir wiederum kein Handbuch, Herstellerseite, Wikipedia o.ä. liefern Traurig

Edit: Ich habe WD mal geschrieben und werde ihre Antwort hier posten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AEQUITAS
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 16.08.2005
Beiträge: 513
Wohnort: Köln
Interessen: Freundin, Parties, Webdesign, eSport, Tischtennis, Laufen

BeitragVerfasst am: 17.06.2008, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat
"Leider haben wir auch keine Antwort auf ihre Frage!" Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xdreamer
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 25.01.2005
Beiträge: 276
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 18.06.2008, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat
Um mehrere Firewire-Geräte seriell zu schalten. Daher haben die meisten Applerechner auch nur einen FW-Anschluß.

Hat es mal geheissen, ob dem so ist kann ich nicht beurteilen da nicht MAC User.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
Xenon.ch
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 31.12.2003
Beiträge: 298


BeitragVerfasst am: 18.06.2008, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat
hätte ich jetzt auch noch nie gehört.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
synth`9dots
Administrator
Administrator


Angemeldet: 02.08.2003
Beiträge: 3263
Wohnort: Karlsruhe
Interessen: 9dots Design

BeitragVerfasst am: 19.06.2008, 03:29    Titel: Antworten mit Zitat
Xdreamer hat folgendes geschrieben:
Um mehrere Firewire-Geräte seriell zu schalten.

Ist ja krass ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Xenon.ch
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 31.12.2003
Beiträge: 298


BeitragVerfasst am: 19.06.2008, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat
is doch einfach ein "feature" Winken ... das zwar keiner brauchen kann und sinnlos ist, aber verkauft sich doch gut Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Joun
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 09.10.2005
Beiträge: 410
Wohnort: Eschwege
Interessen: Webdesign, Snowboarding, Music, Photograph

BeitragVerfasst am: 19.06.2008, 23:16    Titel: Re: Externe HDD Antworten mit Zitat
cain. hat folgendes geschrieben:
Impi hat folgendes geschrieben:
cain. hat folgendes geschrieben:
google, wiki und Konsorten


Schon mal ins Handbuch geschaut?


Konsorte Nr. 1 Winken

Dass mehrere Rechner/Nutzer gleichzeitig auf eine Festplatte zugreifen können, wäre mir neu (schließlich hat sie ja nur einen Lese-/Schreibkopf?).
Hmm, was mich stutzig macht: Diese Dinge würden ja als Feature im Handbuch auftauchen, tun sie aber nicht. Ich weiss nur, dass es sich um ein s.g. Quad-interface handelt (wohl weil insgesamt 4 Ports zur Verfügung stehen, 2-mal FW-800, USB und eSATA). Genauere Informationen über die Sinnhaftigkeit eines Quad-Interface konnte mir wiederum kein Handbuch, Herstellerseite, Wikipedia o.ä. liefern Traurig

Edit: Ich habe WD mal geschrieben und werde ihre Antwort hier posten.




schonmal im netzwerk irgendeine deiner festplatten freigegeben? vollzugriff= lese und schreibzugriff. da gehts ja auch gleichzeitig. also der gedankengang mit "nur ein lese/schreibkopf" ist glaub nich so der richtige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cain.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1506
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 20.06.2008, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat
Nö, da hat technisch gesehen nur ein Rechner Lese/Schreibzugriff - der Server. Der verschickt die eingelesenen Daten dann weiter. Mit mehreren Computern, die zeitgleich auf Hardwareebene zugreifen, ist das nicht wirklich vergleichbar Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShortY
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 556
Wohnort: Herdorf
Interessen: Glaube, MTB, klettern, Musik(hören und machen), Computer

BeitragVerfasst am: 20.06.2008, 09:37    Titel: Antworten mit Zitat
die Vorstellung erinnert mich irgendwie an die Szene aus Hackers, wo sich Acid und Zero zanken, welchen Film der Roboter beim TV Sender einlegen soll =) "The Outer Limits"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cain.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1506
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 20.06.2008, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat
Interessanten FIlmgeschmack hast du.

@xdreamer: Vielen Dank, konnte das jetzt bestätigen. Sehr fein zu wissen dass ich hier bis zu 64 Platten ansprechen kann (auch wenn ich dann Platzprobleme bekomme Winken)
Mein iMac hat auch wirklich nur je einen FW400/800 Port... Aber er hat auch nur 3 USB-Ports, wenn man die Tastatur als 2er-Hub nicht mitzählt - das war mit ein Hauptgrund für die Anschaffung, wollte meinen Drucker nicht mehr über die Tastatur laufen lassen Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bl:nd
Moderator
Moderator


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 3499


BeitragVerfasst am: 20.06.2008, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat
Die Problematik kenn ich, USB-Ports sind am iMac grundsätzlich Mangelware - Tastatur, Drucker, Wacom, iPhone, externe Platte, Kartenleser... wird da mit den drei Ports recht schnell eng. Hab mir für diesen Zweck direkt zum iMac diesen UBS-Hub hier zugelegt - kostet nicht die Welt und funktioniert wirklich sehr gut. Zudem hat man den Vorteil, dass man nicht immer an der Rückseite des iMacs rumtasten oder ihn alternativ umdrehen muss, wenn man nur mal einen USB-Stick einstecken will, o.ä.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    9dots.de Webdesign Community Foren-Übersicht -> Support Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Board Software by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Impressum
Dominik Wuttke - Moritz Münchmeyer - Joachim Nagel GbR.
AGB