Community

9dots.de Webdesign Board

 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 

 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


css oder tabellen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    9dots.de Webdesign Community Foren-Übersicht -> Coding-Support
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
viz
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 30.08.2004
Beiträge: 348
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 16:37    Titel: css oder tabellen? Antworten mit Zitat
hi

ich muss innerhalb meines studiums folgende page coden... und zwar mit dreamweaver.... ich bin da total neu auf dem gebiet...
http://siiimon.tripod.com/hp/index.album/upload?i=0
macht man sowas in tabellen? oder kan man das auch mit css machen?

der header wird noch eine flashanimation... und naja navi usw ... sieht man ja alles...

falls jdm tutorials hat, wie man das am besten umsetzt, bin ich sehr dankbar!


der kasten rechts ist nrmal nicht so geschwaerzt.... wollte nur nicht meine ganzen daten hier veroeffentlichen Smilie

und ja das ist jetzt nicht grade was besonderes was ich da designed hab... sollte schnell gehn .. ich brauch nur ne 4.0 ...

lg simon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Impi
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 06.05.2006
Beiträge: 530


BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat
Informiere dich doch erstmal, was CSS ist! Dann denkst du darüber nach und formulierst deine Frage neu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
feer
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 03.10.2007
Beiträge: 219
Wohnort: münchen
Interessen: alles XD

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat
natürlich kannst du es mit tabellen oder css coden funktionieren würde es auf jeden fall egal mit was.

aber solange du barrierefrei und auf Empfehlung des W3C Konsortium programieren willst würde ich css nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
viz
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 30.08.2004
Beiträge: 348
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat
ja danke schonmal ... das ding ist... ich habe wirklich nicht viel ahnung von dem zeug und muss das bis ende diesen monats fertigm achen... wie macht man das mit ccs... mhhh

naja gut ich informiere mich argh...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanos
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1752


BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat
In diesem Forum gabs schon mal entsprechende Threads und Links zu CSS... Ich empfehle dir mal die Suchfunktion zu benutzen Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
ShortY
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 556
Wohnort: Herdorf
Interessen: Glaube, MTB, klettern, Musik(hören und machen), Computer

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat
jetzt aber mal ne andere Frage: Wie kann man von Dir verlangen etwas zu machen, was Dir niemand beigebracht hat, bzw Dir niemand Infos oder Materialien dazu zur Verfügung gestellt hat?


das is ja, als ob man von nem Schüler, der gerade Funktionen kennengelernt hat ne komplette Kurvendiskussion verlangt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Impi
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 06.05.2006
Beiträge: 530


BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat
feer hat folgendes geschrieben:
natürlich kannst du es mit tabellen oder css coden funktionieren würde es auf jeden fall egal mit was.

aber solange du barrierefrei und auf Empfehlung des W3C Konsortium programieren willst würde ich css nehmen.


BARRIEREFREIHEIT?! Kann ein Mensch mit Sehschwäche eine Seite, die in Bereichen anstatt Tabellen umgesetzt wurde, etwa besser bedienen? Was ist denn das für ein Quatsch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nawler
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 24.02.2006
Beiträge: 853
Wohnort: Freiburg
Interessen: Fotografie, Grafik, Billard, Snowboarding

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat
Das nennt man so, weil kein Browser der Welt (jedenfalls in der Theorie) mit CSS irgendelche Barrieren in der Verarbeitung haben sollte. Es geht meines Wissens nur darum, die Website überhaupt beim User, der ja x-beliebige Software nutzt, korrekt anzuzeigen. Daher kommt doch das Wort, oder nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cain.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1506
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat
Impi hat folgendes geschrieben:
feer hat folgendes geschrieben:
natürlich kannst du es mit tabellen oder css coden funktionieren würde es auf jeden fall egal mit was.

aber solange du barrierefrei und auf Empfehlung des W3C Konsortium programieren willst würde ich css nehmen.


BARRIEREFREIHEIT?! Kann ein Mensch mit Sehschwäche eine Seite, die in Bereichen anstatt Tabellen umgesetzt wurde, etwa besser bedienen? Was ist denn das für ein Quatsch?


Ja, kann er soweit ich weiß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Impi
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 06.05.2006
Beiträge: 530


BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat
Barrierefreiheit verbinde ich mit Seiten, auf denen zum Beispiel Captchas auf Wunsch auch vorgelesen werden oder die Schriftgröße größer gemacht werden kann als normal. Soll nicht heißen, dass ich Recht habe Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
deLiTe.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 16.09.2006
Beiträge: 504
Wohnort: Freiburg
Interessen: Eye-Candy

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat
nawler hat folgendes geschrieben:
Das nennt man so, weil kein Browser der Welt (jedenfalls in der Theorie) mit CSS irgendelche Barrieren in der Verarbeitung haben sollte.

Klatschen

Der ewige Konflikt zwischen "sollte" und "ist" Smilie

In der Praxis haben die aber anscheinden mit Tabellen weniger Probleme Winken Abgesehn von der 10 mal längeren Renderzeit.


Zuletzt bearbeitet von deLiTe. am 21.11.2007, 22:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
nawler
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 24.02.2006
Beiträge: 853
Wohnort: Freiburg
Interessen: Fotografie, Grafik, Billard, Snowboarding

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat
Komisch, dass gerade dir der Begriff noch nie über den Weg gelaufen ist..

Barrierefreies Internet (engl. Fachbegriff: Web Accessibility) bezeichnet Internet-Angebote, die von allen Nutzern unabhängig von körperlichen und/oder technischen Möglichkeiten uneingeschränkt genutzt werden können. Dies schließt sowohl Menschen mit und ohne Behinderungen, als auch Benutzer mit technischen (z. B. Textbrowser oder PDA) oder altersbedingten Einschränkungen (z. B. Sehschwächen) sowie Webcrawler ein, mit denen Suchmaschinen den Inhalt einer Seite erfassen. Da dies aufgrund der unzähligen weichen, individuell geprägten Barrieren nicht vollständig erreicht werden kann, spricht man auch von barrierearm oder zugänglich.

http://de.wikipedia.org/wiki/Barrierefreies_Internet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
feer
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 03.10.2007
Beiträge: 219
Wohnort: münchen
Interessen: alles XD

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat
und sowas von .cain, dem allmächtigem besserwisser Winken

"...Blinde Menschen hingegen verwenden Geräte um Seiten in Brailleschrift (Blindenschrift) zu lesen oder durch einen Screenreader vorgelesen zu bekommen. Screenreader haben leider starke Probleme, Tabellenspalten als solche für den Zuhörer zu erkennen und akustisch hervorzuheben. Ein Screenreader kann, anders als ein Mensch, nicht auf intelligente Weise erkennen, dass bestimmte Elemente zusammen gehören.
Das eigentliche Problem bei Tabellen liegt hier in der "Linearisierung". Tabellen werden der Reihe nach vorgelesen, wie sie im Quellcode stehen, am Bildschirm ist die Reihenfolge allerdings anders." Quelle

Tabellen sollen deswegen nur für tabellarische Daten eingesetzt werden.. Aber ich glaub wir weichen vom Thema ab Winken

b2t!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
AEQUITAS
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 16.08.2005
Beiträge: 513
Wohnort: Köln
Interessen: Freundin, Parties, Webdesign, eSport, Tischtennis, Laufen

BeitragVerfasst am: 21.11.2007, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat
http://www.css4you.de/wscss/index.html

das empfehle ich jedem, der xhtml/css schnell und unkompliziert lernen will!
falls du irgendwelche speziellen fragen hast, kannst du mir auch eine pm schicken.

das problem an deiner seite ist schon im content die zwei verschiedenen hintergründe. in xhtml beide bereiche "mitlaufen" zu lassen, ist fast unmöglich und da würde ich dann schon tabellen verwenden, da so der hintergrund bis zum ende mitläuft, auch wenn kein inhalt mehr folgt.

das design gefällt mir übrigens sehr gut Smilie

der thread ist übrigens auch sehr wichtig, da dort viele häufige probleme erläutert werden: http://xhtmlforum.de/40267-faq-h-ufig-gestellte-fragen-und.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deLiTe.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 16.09.2006
Beiträge: 504
Wohnort: Freiburg
Interessen: Eye-Candy

BeitragVerfasst am: 22.11.2007, 00:42    Titel: Antworten mit Zitat
AEQUITAS hat folgendes geschrieben:
in xhtml beide bereiche "mitlaufen" zu lassen, ist fast unmöglich und da würde ich dann schon tabellen verwenden, da so der hintergrund bis zum ende mitläuft, auch wenn kein inhalt mehr folgt.

Weißt du was unmöglich ist? In nem runden Zimmer in die Ecke zu pinkeln ist unmöglich!
So, den Spruch musste ich mal los werden.
Warum sollte er das unmöglich sein? Gibt genügend Tricks zu bewerkstelligen. In dem Thread wird das auch erklärt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    9dots.de Webdesign Community Foren-Übersicht -> Coding-Support Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Board Software by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Impressum
Dominik Wuttke - Moritz Münchmeyer - Joachim Nagel GbR.
AGB