Community

9dots.de Webdesign Board

 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 

 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Tipps für die Bewerbung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    9dots.de Webdesign Community Foren-Übersicht -> Support
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nanos
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1752


BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 17:25    Titel: Tipps für die Bewerbung Antworten mit Zitat
Wie das Thema schon sagt, brauche ich ein Paar Tipps wie ich meine Bewerbungen schreiben/besser formulieren sollte. Soweit bin ich schonmal:

Zitat:
Sehr geehrter Herr ****,

hiermit möchte ich mich als Auszubildenden zum Großhandelskaufmann bei der
Fa. ***** bewerben.

Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse der Städtischen Realschule in ****. Ich werde voraussichtlich im Jahr 2006 den Abschluss zur Mittleren Reife erlangen. Wie aus dem beiliegenden Zwischenzeugnis ersichtlich ist, habe ich in allen Fächern gute Leistungen erzielt.

Anfang des Jahres 2005 konnte ich zusätzlich ein Praktikum als Netzwerkadministrator in ihrem Betrieb absolvieren. Ich habe tief greifende Einblicke in die Struktur und der Verwaltung des Betriebs erlangen können und die Arbeitsatmosphäre im Betrieb hat mir auch sehr gut gefallen. Engagement, Kreativität, Teamfähigkeit und Computerkenntnis sind neben Sorgfalt und Zielstrebigkeit ein weiterer Teil meiner Eigenschaften.

Deshalb würde ich mich sehr freuen, meinen Teil zu einem gut organisierten und international erfolgreichen Betrieb beitragen zu können. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mich bei der Besetzung der Ausbildungsstelle als Großhandelskaufmann berücksichtigen würden.

Eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde mich sehr erfreuen.

Mit freundlichen Grüßen


Besonders im letzten Abschnitt weiß ich das oft vorkommende "sehr" und "freuen" nicht zu ersetzen. Traurig Wie würdet ihr das formulieren?
Ich habe die Stelle zu 50% in der Tasche, deshalb möchte ich es mir nicht noch auf die "letzten Meter" versauen.
Danke für alle Tipps!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
cain.
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1506
Wohnort: St. Gallen

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 17:36    Titel: Re: Hilfe! Brauche Bewerbungstipps... Antworten mit Zitat
Zitat:
Sehr geehrter Herr ****,

hiermit möchte ich mich als Auszubildenden zum Großhandelskaufmann bei der
Fa. ***** bewerben.

Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse der städtischen Realschule in ****. Ich werde voraussichtlich im Jahr 2006 den Abschluss zur mittleren Reife erlangen. Wie aus dem beiliegenden Zwischenzeugnis ersichtlich ist, habe ich in allen Fächern gute Leistungen erzielt.

Anfang des Jahres 2005 konnte ich zusätzlich ein Praktikum als Netzwerkadministrator in ihrem Betrieb absolvieren. Ich habe tiefgreifende Einblicke in die Struktur und der Verwaltung des Betriebs erlangen können und war von der Arbeitsatmosphäre in ihrem Betrieb beeindruckt.
Engagement, Kreativität, Teamfähigkeit und umfassende Computerkenntnisse sind neben Sorgfalt und Zielstrebigkeit ein (weiterer?) Teil meiner Eigenschaften.

Deshalb würde ich mich sehr freuen, meinen Teil zu einem gut organisierten und international erfolgreichen Betrieb wie dem Ihren beitragen zu können. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mich bei der Besetzung der Ausbildungsstelle als Großhandelskaufmann berücksichtigen würden.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen



Erste Holprigkeiten und Rechtschreibfehler behoben, allerdings musst du noch an der Struktur arbeiten, der Übergang von der Arbeitsatmosphäre zu deinen Fähigkeiten ist nicht gut, insb. da du durch das "weiterer" implizierst, dass du schon im vorherigen Satz Eigenschaften genannt hast. Hast du aber eben nicht Winken (Ich weiß dass sich das weitere auf die zwei Teile im gleichen Satz bezieht, es ist trotzdem missverständlich).

Hoffe ein wenig geholfen zu haben Winken

Ob es klug ist, demjenigen direkt im ersten Satz noch einmal zu sagen, in welcher Firma er arbeitet, sei auch einmal dahingestellt Winken

Auslandsaufenthalte und Angaben zur Teamfähigkeit sind ggf. auch immer erwünscht.

Ansonsten guter Ansatz Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nanos
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1752


BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat
Dankeschön erstmal! Winken War schon sehr hilfreich. Den Fehler mit dem "tiefgreifend" hat Word mir so ausgespuckt - hatte es erst auch zusammengeschrieben. Geschockt
Gut.. das mit dem Firmennamen am Anfang hab ich aus einer Musterbewerbung. Sollte ich da lieber "in Ihrem Betrieb" schreiben?
Das vielleicht doch etwas unpassende "weitere" kann ja dann gestrichen werden Smilie

// edit: Wie soll ich den Betreff formulieren?
Bewerbung zum Auszubildenden als Großhandelskaufmann
oder
Bewerbung als Auszubildender zum Großhandelskaufmann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
elite
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 20.07.2004
Beiträge: 1005

Interessen: Coding, DLRG, Radsport

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat
Hehe das hab ich hinter mir - war heute beim ersten Einstellungstest.

Zu deiner Bewerbung:
Du machst einen ziemlich dicken Fehler durchgehend durch die ganze Bewerbung. Du formulierst nicht aktiv!

Folgende Sachen meine ich:

Zitat:

hiermit möchte ich mich als Auszubildenden zum Großhandelskaufmann bei der
Fa. ***** bewerben.


Du möchstest dich bewerben? NEIN! Du tust es doch - also:
Zitat:
Hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz...



Zitat:
Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.


Nein - du würdest dich nicht freuen - du freust dich schon jetzt darauf! Wenn du dich drauf freuen würdest, dann wärst du nicht 100% davon überzeugt, die Stelle zu kriegen, und das bist du ja! Also:

Zitat:
Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich schon jetzt.



Außerdem bitte nicht die Anlagen vergessen ( Anlagen: 3 z.B. )


Am Übergang solltest du wie gesagt noch arbeiten. Und den letzten Satz (Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mich bei der Besetzung der Ausbildungsstelle als Großhandelskaufmann berücksichtigen würden. ) würd ich rauslassen.

//edit: Zum Betreff: Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als ... hab ich in meinen BW gewählt.


So soweit meine Bewerbungstipps Winken

Mfg
Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanos
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1752


BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat
elite hat folgendes geschrieben:
Hehe das hab ich hinter mir - war heute beim ersten Einstellungstest.

Glückwunsch Auf den Arm nehmen

[quote="elite"]Zu deiner Bewerbung:
Du machst einen ziemlich dicken Fehler durchgehend durch die ganze Bewerbung. Du formulierst nicht aktiv!{/quote]
Danke dir, schon geändert Winken


elite hat folgendes geschrieben:
Außerdem bitte nicht die Anlagen vergessen ( Anlagen: 3 z.B. )

Stehen schon (rechts) dadrunter Smilie

Und die Idee mit dem Betreff find ich auch gut!

Macht nach den ganzen Ratschlägen schon einen viel besseren Eindruck Smilie

Zwischenstand:
Zitat:
Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Großhandelskaufmann


Sehr geehrter Herr ****,

hiermit bewerbe ich mich um eine Ausbildungsstelle als Großhandelskaufmann in Ihrem Betrieb.

Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse der städtischen Realschule in ***. Ich werde voraussichtlich im Jahr 2006 den Abschluss zur mittleren Reife erlangen. Wie aus dem beiliegenden Zwischenzeugnis ersichtlich ist, habe ich in allen Fächern gute Leistungen erzielt.

Anfang des Jahres 2005 konnte ich zusätzlich ein Praktikum als Netzwerkadministrator in ihrem Betrieb absolvieren. Ich habe tiefgreifende Einblicke in die Struktur und der Verwaltung des Betriebs erlangen können und war von der Arbeitsatmosphäre in Ihrem Betrieb beeindruckt. Engagement, Kreativität, Teamfähigkeit und umfassende Computerkenntnisse sind neben Sorgfalt und Zielstrebigkeit ein Teil meiner Eigenschaften.

Deshalb würde ich mich sehr freuen, meinen Teil zu einem gut organisierten und international erfolgreichen Betrieb wie dem Ihren beitragen zu können. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mich bei der Besetzung der Ausbildungsstelle als Großhandelskaufmann berücksichtigen würden.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich schon jetzt.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
w!ch7eL
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 08.01.2005
Beiträge: 80


BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat
Sehr geehrter Herr ****,

hiermit möchte ich mich als Auszubildenden zum Großhandelskaufmann bei der
Fa. ***** bewerben.

Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse der städtischen Realschule in ****. Ich werde voraussichtlich im Jahr 2006 den Abschluss zur mittleren Reife erlangen. Wie aus dem beiliegenden Zwischenzeugnis ersichtlich ist, habe ich in allen Fächern gute Leistungen erzielt.

Anfang des Jahres 2005 konnte ich zusätzlich ein Praktikum als Netzwerkadministrator in Ihrem Betrieb absolvieren. Ich habe tiefgreifende Einblicke in die Struktur und der Verwaltung des Betriebs erlangen können und war von der Arbeitsatmosphäre in Ihrem Betrieb beeindruckt.
Engagement, Kreativität, Teamfähigkeit und umfassende Computerkenntnisse sind neben Sorgfalt und Zielstrebigkeit ein (weiterer?) Teil meiner Eigenschaften.

Deshalb würde ich mich sehr freuen, meinen Teil zu einem gut organisierten und International erfolgreichen Betrieb wie dem Ihren beitragen zu können. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mich bei der Besetzung der Ausbildungsstelle als Großhandelskaufmann berücksichtigen würden.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen




So hoffe alle fehler sind draußen, man könnte es an einigen stellen anders formulieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bl:nd
Moderator
Moderator


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 3499


BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat
ich war noch nie in er position, ein bewerbungsschreiben verfassen zu müssen - nur seid ihr euch da mit dem "aktiv" formulieren soo sicher?

sicher freut man sich darüber zu einem gespräch eingeladen zu werden, aber die "alte" formulierung finde ich da doch noch um einiges höflicher! also, wenn das so gängiger stil is, solls mir ja recht sein - von mir aus hätt ich das aber au ganz sicher so formuliert wie nanos am anfang, bzw. eben jetzt w!ch7eL...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
elite
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 20.07.2004
Beiträge: 1005

Interessen: Coding, DLRG, Radsport

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat
Also da bin ich mir 99,99% sicher. Inner Höheren Handelsschule haben wir das Thema lang genug durchgekaut und unser Bürowirtschaft/Textverarbeitungs-Lehrer konnte ziemlich sauer werden, wenn wir ihm da deine "höfliche Formulierung" vorgelegt haben Winken

Und wenn du die Bewerbung in Word machst, solltest du dich an die DIN 5008 halten. D.h. oberer Rand 1,69 cm und die Abstände richtig halten ( Betreff/Anschrift und so in die richtige Zeile ). Wenn du da Fragen zu hast, kann ich dir gerne mal nen Foto von einer Kopie machen, die wir bekommen haben, wo diese Zeilenabstände und so alle drauf sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanos
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1752


BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat
din 5008 haben wir auch schon durchgenommen und diese seite als empfehlung erhalten: http://www.rz.fh-ulm.de/projects/onhelp/2_offz2.htm Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
elite
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 20.07.2004
Beiträge: 1005

Interessen: Coding, DLRG, Radsport

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat
Joa sieht doch ganz gut aus die Seite, nur dass wir z.B. gelernt haben, dass die Anlagen z.B. ganz unten auf die Seite kommen ( Fußzeile ) und dass man da grundsätzlich nur ne Zahl angibt, da das die Arbeit im Unternehmen beim Verwalten der Anlagen leichter macht.

Grundsätzlich gilt folgendes bei ner 12er Schrift:

Absender Zeile 1 ( bei 1,69 cm Rand )Empfänger Zeile 10, Betreff Zeile 20
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bridge.dll
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 28.01.2005
Beiträge: 134
Wohnort: Braunschweig
Interessen: Meine Freundin, Lesen, Spa? haben.

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn du wie ich glaube, noch mehr Bewerbungen schreiben willst, lass dir ein Termin bei deinem örtlichen Berufsberater geben sprich im Arbeitsamt.

Dort bekommst du sicherlich Hilfe und ein paar Tricks hat der nette Kollege auch auf Tasche.

Viel Glück

bridge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panda
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 25.03.2005
Beiträge: 190
Wohnort: Marburg

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Einblicke in die Struktur und die Verwaltung des Betriebs erlangen können


so sollte es meiner Ansicht nach heißen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanos
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 04.06.2004
Beiträge: 1752


BeitragVerfasst am: 08.09.2005, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat
Panda hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Einblicke in die Struktur und die Verwaltung des Betriebs erlangen können


so sollte es meiner Ansicht nach heißen


Danke, klingt plausibel Smilie

Habe noch eine Frage zu:
Zitat:
...ein Teil meiner Eigenschaften.

Deshalb würde ich mich sehr freuen, meinen Teil zu einem gut organisierten und international erfolgreichen Betrieb wie dem Ihren beitragen zu können.


Da ist 2x "Teil" drin. Kann ich beim zweiten Satz nicht schreiben:
"Deshalb würde ich mich sehr freuen, meinen Beitrag zu einem gut organisierten und international erfolgreichen Betrieb wie dem Ihren leisten zu können."
o.ä.?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
elite
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 20.07.2004
Beiträge: 1005

Interessen: Coding, DLRG, Radsport

BeitragVerfasst am: 08.09.2005, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat
Hört sich gut an. Könntest du so machen. Wenn du die Bewerbung fertig hast, würde ich die einfach mal dem Deutsch-Lehrer vorlegen oder dem Lehrer, mit dem ihr auch die DIN 5008 besprochen habt. Da kriegst du sicher noch einige (Formulierungs-)Tipps!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mens0r
Mitglied
Mitglied


Angemeldet: 11.07.2005
Beiträge: 547
Wohnort: Salzbergen
Interessen: Design

BeitragVerfasst am: 01.02.2006, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat
Hi, da ich auch ein paar Tipps gebrauchen könnte, poste ich hier mal meine Bewerbung, ist uwar nur für eine Praktikumsstelle aber egal

Zitat:

Bewerbung um eine Praktikumsstelle


Sehr geehrte Damen und Herren

bezüglich unseres Telefongespräches bewerbe ich mich bei Ihnen mit großem Interesse um eine Praktikumsstelle vom 05.06.2006 bis zum 30.07.2006.

Ich besuche zur Zeit das Berufskolleg in Rheine und absolviere dort den Schulgang zum Informationstechnischen Assistenten.
Ich sammle dort viele Erfahrungen in dem theoretischen sowie im praktischen Umgang mit der Hardware und Software eines Computers.
Mir wurden die Grundlagen der Netzwerktechnik, Computertechnik und das Erstellen von dynamischen Webseiten beigebracht. Privat beschäftige ich mich intensiv mit Webdesign und kann schon einige Referenzen vorlegen.
Der Inhalt meines Schulgangs und meine private Beschäftigung treffen genau meine Interessen und führen so zu mehr Motivation um mein Wissen zu erweitern.

Ich würde mich über eine positive Rückmeldung Ihrerseits sehr freuen


Ich warte auf Tipps Winken danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    9dots.de Webdesign Community Foren-Übersicht -> Support Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Board Software by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Impressum
Dominik Wuttke - Moritz Münchmeyer - Joachim Nagel GbR.
AGB